Aktuelles
Berlin/Göppingen. Gute Nachrichten aus Berlin erhielt der Bundestagsabgeordnete Hermann Färber (CDU): Der B 10-Abschnitt von Geislingen/Mitte bis Geislingen/Ost ist im überarbeiteten Entwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) 2030 hochgestuft worden in den sog. „weiteren Bedarf mit Planungsrecht“.

Abgeordneter nimmt in Berlin Förderbescheid für Breitbandberatungen entgegen
„Durch die Bundesförderung zum Breitbandausbau werden auch im Landkreis die Weichen für die digitale Zukunft gestellt“, freut sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber. Er nahm seit dem Frühjahr im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur von Bundesminister Alexander Dobrindt die Bescheide für die Gemeinden Eschenbach (30.000 Euro), Ottenbach (49.900 Euro), Birenbach (50.000 Euro), Bad Ditzenbach (50.000 Euro) entgegen. Zuletzt gestern für die Gemeinden Hohenstadt (50.000 Euro) und Adelberg (50.000 Euro).

Großbritannien hat eine legitime Entscheidung getroffen, die zu respektieren ist. Nach meiner Überzeugung ist es aber eine schlechte Entscheidung für Großbritannien und für Europa. So wie der Wahlkampf in Großbritannien abgelaufen ist, habe ich meine Zweifel, ob sich wirklich alle Wählerinnen und Wähler über die Folgen ihrer Entscheidung im Klaren waren.